Der Saugbagger

.. die mobile Sauganlage zum Zeit gewinnen und Geld sparen!

Die Baumaschinenindustrie hat in der jüngsten Vergangenheit viele wertvolle und klevere Maschinen und Werkzeuge auf den Markt gebracht. Eines der bahnbrechendsten und effizientesten Arbeitsgeräte ist der Saugbagger.

Saugbagger haben sich im Leitung- und Erdbau schon vor Jahren als eine Alternative zum Bagger etabliert. In Verbindung mit einem straßenmobilen lkw-Aufbau und modernen Antriebs- und Steuerungslösungen kann die Technik auch wirtschaftlich überzeugen.

Der Saugbagger ist ein Lastwagen mit einer enormen Saugleistung. Der Allessauger hat hinten ein Rüssel und kann damit beschädigungsfrei sowie mit kleinem Personalaufwand und geringer Umweltbelastung bis zu 8m3 Erdreich, Steine, Staub, Laub, Wasser, Schnitzel, Asche, Bauschutt, Schotter und alle anderen losen Materialien, in seinen Bauch hinein saugen.

Unglücklicherweise wurde dieser Riesenstaubsauger  auf Räder Saugbagger genannt. Der Begriff Saugbagger ist jedoch schon seit Jahren für eine andere Maschine besetzt. Wegen dem Risiko auf Verwechslung nennt man den Saugbagger besser  Grabensauger.


Saugbagger, Grabensauger oder mobile Allessauger-Saugtechnik

Eine Technik die dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer enorme Vorteile verschafft.


Saugbagger, Grabensauger oder Allessauger

Der Saugbagger ist eine in Flüssen und Seen einsetzbare Baggermaschine auf einer schwimmenden Arbeitsplattform.

  • Der Saugbagger auf der Strasse ist ein, nach dem Prinzip des Staubsaugers gebauter Lastwagen. Dieser Sauger dient vorwiegen dem Aussaugen von Gräben und Anschlussgruben im Leitungsbau. Daher wird er oft auch Grabensauger geanannt. Er kann sowohl als Nasssauger oder Trockensauger eingesetzt werden.

    http://www.youtube.com/watch?v=Jr0QC3ICnXQ

Der Saugbagger wird umgangssprachlich auch Saugtraxer, Allesauger, Mibilsauger, Ernefant, Erdsauger, Saugmaster, Baggersauger genannt und er wird hauptsächlich als Grabensauger eingesetzt. Manche nennen ihn sogar hungriger Wühlbär.

Am meisten wird er zum ausheben von Gräben und Gruben eingesetzt. So gesehen wäre seine richtige Bezeichnung eben "Grabensauger". Aber immerhin, sein Einsatzgebiet ist beeindruckend und in der Aufzählung nie abschliessend:

Die meistbenutzten Slogans zum Thema Saugbagger

  • Saugen statt schaufeln!
  • Saugstark für Sie unterwegs.
  • Saugen statt baggern!
  • Saugen statt fötzeln!
  • Zeit gewinnen und Geld sparen!
  • Ich sauge mich durch dick und dünn!
  • Unser Allesschlucker!
  • Der Allessauger!

Was ein Saugbagger im Alltag so alles kann

Der Sauger kommt und Ihr Problem ist weg! Wetten?

  • Absaugen von Kompost Deponien
  • Absaugen oder aussaugen von Altglascontainer
  • Entleeren von Sammelstellen allegemein
  • Bauschutt wegsaugen
  • Enleeren von Altglas-Sammelstellen
  • Aussaugen von Kehrichtcontainer
  • Enleeren von Hausmüllcontainer
  • Absaugen von Müll und Müllbergen zum Beispiel nach einem Fest (fötzeln / entlittering)
  • Absaugen von alten eingetrockneten Jauchegruben
  • Enleeren von Jauchgruben bei Ferienhäusern
  • Enleeren von Gruben und Schächten aller Art
  • Absaugen und entsorgen von Brandasche, Brandresten, Brandmüll
  • Hilfreiche Dienste bietet der Saugbagger in der Brandermittlung
  • Absaugen von Abbruch-Schutt, sei es aus dem Estrich, Wohnraum oder Keller
  • Wegsaugen von Schwemmgut, Schwemmmaterial
  • Ist ihr Swimming-Pool nach einem Unwetter voll Schlamm, der Saugbagger saugt ihn wieder sauber.

Zögern Sie nicht, rufen Sie gleich einen Saugbagger in Ihrer Nähe an!

Die Vorteile vom Saugbaggereinsatz generell

Pikettdienst

Der Saugbagger wartet immer auf seinen Einsatz. Sozusagen Tag und Nacht. Viele der Saugbagger-Anbieter halten einen Piketdienst aufrecht. Einer der vielen Saugbagger kann so schon innert 1 Stunde bei Ihnen im Einsatzt sein.
Produktiviät und Wettbewerbsfähigkeit

Mit dem Einsatz der herkömmlichen Ressourcen im konventionellem Tiefbau können Sie zwar Ihre Maschinen und Mitarbeiter etwas mehr auslasten als mit dem Einsatz eines Saugbaggers. Wenn Sie jedoch alle Anfallenden und wegfallenden Kosten miteinander vergleichen, werden Sie schnell die Differenz feststellen. Zudem wird der Einsatz eines oder mehrerer Saugbagger Ihre Baustellen-Zeit starkt verkürzen. Sie können also in der gleichen Zeit eine höhere Anzahl Baustellen abschliessen. Dadurch wird Ihre Produktivität und somit auch Ihre Wettbewerbfähigkeit angehoben. 
Saugbagger statt Handaushub

Um die gleiche Leistung mit Handaushub zu erreichen, müssten an der selben Stelle mindestens 12 Personen pausenlos und zur gleichen Zeit arbeiten. Dies ist aus verschiedenenn, einsichtigen Gründen nicht möglich.
Saugbagger versus Bagger

Insbesondere in den urbanen Umgebungen befinden sich im Untergrund dermassen viele Leitungen, dass der Einsatz eines Baggers nur noch blankes Risiko ist.

Zusammenfassung

Der Aushub mit dem Saugbagger ist ökologischer und somit sinnvoller.

Mit dem Einsatz eines Saugbaggers können Sie Ihre Baustellen-Jahresplanung enorm verdichten. 

Es ist zudem nicht verboten, auf einer entsprechend grossen Baustelle, paralell mehrere Saugbagger einzusetzen.

Das Risiko von Schäden an Leitungen ist extrem viel kleiner.

Das Aushubmaterial muss nicht auf- oder umgeladen werden.

Der Aushub mit dem Saugbagger ist ökonomischer: Zeit, Geld und Personalaufwand können stark reduziert werden.

Link Information


Grabenloser Leitungsbau

Beim grabenlosen Leitungsbau gibt es enorm viele und vielfältige Einsätze für einen Saugbagger

www.grabenloser-leitungsbau-schweiz.ch

Wasserrohrbruch

Es gibt heute wohl kaum ein Wasserrohrbruch, bei dem nicht ein Saugbagger zum Einsatz kommt.

www.wasserrohrbruch.ch 


Hausanschlussleitung

In Zusammenarbeit mit einem Saugbagger werden Hausanschlussleitungen heute grabenlos, in Stunden statt Tagen, neu verlegt oder ersetzt.

www.hausanschlussleitung.ch 


Kernbohrungen / Diamantbohrungen

Sauber und präzise Kernbohrungen.

www.diamant-bohren.ch 



Anbieter Schweiz


Eine leistungsstarke Hightech-Baumaschine: Der Saugbagger von SBOAG vereint das Beste aus Bagger- und Saugtechnologie – und ist jederzeit saugbereit.

Saugbagger: Max Müller AG, Martinsbruggstr. 98, CH-9016 St. Gallen, Tel. 071 282 50 82

Saugbagger/Saugtechnik, Alpiger 8624 Grüt (Gossau) ZH,	Tel 079 407 00 26

Saugbagger/Saugtechnik: Looslibau AG, Matt 3, 5046 Schmiedrued, Telefon +41 62 726 18 82

Saugbagger: Freiburghaus AG, Muldenservice-Recycling, Chrummatt 50, 3175 Flamatt, Tel. 031 741 94 94

Greminger Tiefbau AG, 9565 Bussnang • H. Greminger: 079 233 21 55 • S. Greminger: 076 587 10 80 • Email: info@greminger-tiefbau.ch

Saugbagger: ERNE AG Bauunternehmung, Baslerstrasse 5, Postfach, CH-5080 Laufenburg, Tel: +41 (0)62 869 43 00

Saugbagger: Witschi AG, Murgenthalstrasse 87, 4900 Langenthal, Tel. 062 916 14 14

SWISSMOLE AG Schöftland und Muttenz, ihr Partner für grabenlose Hausanschlussleitungen. Tel. 062 726 33 37

Saugbagger Anbieter Schweiz

Zur Listenansicht